Skip to main navigation Skip to main content

Publikationen

Kategorie
BMU-Aktivität
Ergebnisse: - von 14
Neueste zuerst | Älteste zuerst
01.09.19

Transforming Carbon Markets

Deutsche Projekte und Initiativen

Diese Broschüre ist ein Update der Broschüre "Der globale Kohlenstoffmarkt". Sie gibt einen Überblick über die vom BMU geförderten Kohlenstoffmarktprojekte und zeigt die Initiativen, die die Bundesregierung gemeinsam mit ihren Partnern in diesem Bereich durchführt. Hinweis: Diese Publikation ist nur in englischer Sprache erhältlich.
14.03.19

Unlocking Africa's Carbon Market

Neue Studie zu BMU Initiativen in Afrika

Diese Broschüre bietet einen Überblick über die Initiativen und Projekte, die das BMU in Afrika im Bereich Kohlenstoffmärkte unterstützt und umsetzt.
30.09.17

Carbon Pricing

Marktbasierte Instrumente für den internationalen Klimaschutz

Diese Broschüre ist ein Update der gleichnamigen Broschüre von 2016. Sie bietet einen Überblick über die verschiedenen Carbon Pricing-Ansätze, erklärt ihre Funktionsweise und stellt den derzeitigen Stand der Entwicklung dar. Hinweis: Diese Publikation ist nur in englischer Sprache erhältlich.
01.06.17

Der globale Kohlenstoffmarkt

Deutsche Initiativen und Projekte

Diese Broschüre bietet einen Überblick über die vom BMU geförderten Projekte im Bereich der Kohlen­stoffmärkte und stellt die vielfältigen Initiativen vor, die die Bundesregierung gemeinsam mit ihren Part­nern auf diesem Feld umsetzt.
31.05.16

Ein Preis für Treibhausgasemissionen

Marktbasierte Instrumente für den internationalen Klimaschutz

Diese Broschüre gibt einen Überblick über die verschiedenen ausgereiften und neuen Instrumente des Carbon-Pricing. Hinweis: Im September 2017 ist eine überarbeitete Auflage der Broschüre erschienen.
01.02.15

Die Förderung von Kohlenstoffmärkten

Deutsche Initiativen im Überblick

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) fördert eine Vielzahl von Initiativen auf dem Feld der internationalen Kohlenstoffmärkte.
01.02.15

Standards für den Kohlenstoffmarkt

Das Konzept der Standardized Baselines im Clean Development Mechanism

In dieser Broschüre werden verschiedene Beispiele für Standardi­sierte Baselines vorgestellt, die zur fachlichen Diskussion zur Weitenentwicklung der Marktmechanismen anregen sollen.
01.07.14

Forschen für den Kohlenstoffmarkt

Deutsche Initiativen und Projekte

Marktbasierte Klimaschutzinstrumente werden weiterhin als wichtiges Element für ein zukünftiges Klimaabkommen gehandelt. Zugleich durchlebt der internationale Kohlenstoffmarkt derzeit eine schwere Krise, da die Nachfrage nach Emissionszertifikaten durch die Weltwirtschaftskrise und den enormen Überschuss an Zertifikaten kollabiert ist.
01.05.12

Das Klima schützen, in Entwicklung investieren

Förderung des CDM in Least Development Countries

Lediglich 2% aller registrierten Projekte des CDM Executive Board finden auf dem afrikanischen Kontinent statt. Diese Broschüre bietet einen Überblick über die vom BMU finanzierte Vorhaben, die die Entwicklung des CDM in Afrika fördern sollen.
01.05.12

Der Clean Development Mechanism

Investionen in eine umweltgerechte Entwicklung

Der CDM kann auf eine beindruckende Bilanz zurückblicken: Mitte 2012 sind mehr als 10.000 Projekte bei der UNFCCC zur Validierung eingereicht und über 4.000 registriert worden. Diese Projekte werden bis Ende 2012 voraussichtlich 943 Millionen CDM-Emissionsgutschriften (CERs) generieren.

Cookie Einstellungen

Marketing-Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.

Anbieter:

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU)

Datenschutz

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU)

Datenschutz

Erforderliche Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU)

Datenschutz