Skip to main navigation Skip to main content

Publikationen

Kategorie
BMU-Aktivität
Ergebnisse: - von 209
Neueste zuerst | Älteste zuerst
01.11.16

JIKO Policy Paper 03/2016: Carbon Markets in a <2 °C World - Will there Be Room for International Carbon Trading in 2050?

Internationale Kohlenstoffmärkte nach 2050

Ein neues JIKO Policy Paper analysiert eine Reihe von ambitionierten Klimaschutzszenarien und ergänzend einige sektorale Technologie-Roadmap, um die Frage nach der Relevanz des internationalen Kohlenstoffmarkts ab 2050 zu beantworten. Hinweis: Diese Publikation ist nur in englischer Sprache erhältlich.
31.10.16

Robust Accounting of International Transfers under Article 6 of the Paris Agreement - Preliminary Findings

Verlässliche Bilanzierungsregeln für die Übertragung von Emissionen unter Artikel 6

Diese Studie diskutiert Kernfragen und Lösungsansätze zur Gewährleistung einer robusten Bilanzierung bei der internationalen Übertragung von Emissionsminderungen im Rahmen von Marktmechanismen unter Artikel 6 des Pariser Abkommens. Hinweis: Diese Publikation ist nur in englischer Sprache erhältlich.
31.10.16

Categorization of INDCs in the light of Article 6 of the Paris Agreement

INDCs in Anbetracht von Artikel 6

Diese Studie analysiert 163 INDCs und diskutiert deren für eine robuste Emissionsminderungsbilanzierung hinderlichen Inhalte. Hinweis: Diese Publikation ist nur in englischer Sprache erhältlich.
31.10.16

Market Mechanisms in the Paris Agreement - Differences and Commonalities with Kyoto Mechanisms

Marktmechanismen im Rahmen des Klimaabkommens von Paris

Die Studie vergleicht die Ansätze unter Artikel 6 des Pariser Abkommens mit den flexiblen Mechanismen des Kyoto Protokolls und diskutiert dessen Gemeinsamkeiten und Unterschiede. Hinweis: Diese Publikation ist nur in englischer Sprache erhältlich.
15.09.16

JIKO Policy Paper 02/2016: Robust Transfers of Mitigation Outcomes

Verlässliche Transfers von Minderungsbeiträgen

Dieses Policy Paper analysiert die Risiken für die Umweltintegrität, die bei Transfers von Minderungsbeiträgen unter Art. 6 des Paris Agreement entstehen können und gibt einen Überblick über Ansätze und Tools zur Risikominimierung. Hinweis: Diese Publikation ist nur in englischer Sprache erhältlich.
08.03.16

Policy Brief 01/2016: Offsetting for International Aviation: The State of Play of Market-Based Measures under ICAO

Offsetting für den Internationalen Flugverkehr: Verhandlungenstand zum marktbasierten Mechanismus der ICAO

Dieses JIKO Policy Brief fasst die Verhandlungen zu einem globalen marktbasierten Mechanismus (global MBM) unter der ICAO zusammen. Es grenzt die Verantwortlichkeiten und unterschiedlichen Ansätze von ICAO und UNFCCC von einander ab. Es zeichnet die bisherigen Verhandlungen und Aktivitäten zum Klimaschutz unter der ICAO zusammen und gibt eine Übersicht über den laufenden Verhandlungsprozess, der im Herbst 2016 bei der Generalversammlung der ICAO zur Verabschiedung des global MBM führen soll. Außerdem werden die Erfahrungen aus dem CDM an den verschiedenen Verhandlungsoptionen der ICAO gespiegelt und entsprechende Empfehlungen abgeleitet. Hinweis: Diese Publikation ist nur in englischer Sprache erhältlich.
31.01.16

JIKO Policy Paper 01/2016: Carbon Markets After Paris - How to Account for the Transfer of Mitigation Results?

Die Kohlenstoffmärkte nach Paris

In diesem Policy Paper analysieren die Autoren verschiedene Typen von NDCs und bewerten deren Eignung für den Export und die Nutzung von Emissionseinheiten. Auf dieser Grundlage werden Bedingungen für die Teilnahme an Transfers von Emissionseinheiten identifiziert und Möglichkeiten im Umgang mit potentiellen Risiken für die Umweltintegrität aufgezeigt. Hinweis: Diese Publikation ist nur in englischer Sprache erhältlich.
25.11.15

Policy Brief 04/2015 (Update): Role of Market Mechanisms in Intended Nationally Determined Contributions

Die Rolle von Marktmechanismen in Intended Nationally Determined Contributions

Die Vertragsstaaten der UN-Klimarahmenkonvention beabsichtigen, auf der Konferenz der Vertragsstaaten Ende des Jahres in Paris ein neues umfassendes Klimaabkommen zu verabschieden. Die Form des neuen Klimaabkommens zeichnet sich nur langsam ab, einschließlich der Rolle, die Marktmechanismen darin spielen werden. Dieses neue JIKO Policy Brief ist ein Update des JIKO Policy Brief 03/2015 und beurteilt den potentiellen Geltungsbereich von Marktmechanismen im Pariser Abkommen, indem es die bisher eingereichten Intended Nationally Determined Contributions (INDCs) analysiert. Hinweis: Diese Publikation ist nur in englischer Sprache erhältlich.
04.08.15

Reforming the CDM SD Tool. Recommendations for improvement.

Evaluation des CDM-Nachhaltigkeitstools

Diese Studie (Arbeitspaket 3) fasst die Ergebnisse der vorangegangenen Arbeitspakete (AP 1, vgl. Arens et al. 2014 und AP 2, vgl. Olsen, Fenhann et al. 2015) zusammen. Ziel ist, die Diskussion zu dem Thema anzuregen und politisch durchsetzbare Möglichkeiten für die Weiterentwicklung des SD Tools vorzuschlagen. In den Empfehlungen unterbreiten die Autoren Vorschläge, wie das SD-Tool und die Nachhaltigkeitsbewertung von CDM-Projekten im Allgemeinen verbessert werden können, mit dem Ziel, laufende und zukünftige Erwägungen zu Nachhaltiger Entwicklung jenseits des CDM auf globaler Ebene zu beeinflussen. Hinweis: Diese Publikation ist nur in englischer Sprache erhältlich.
03.08.15

JIKO Policy Brief 03/2015

Die Rolle von Marktmechanismen in Intended Nationally Determined Contributions

Die Vertragsstaaten der UN-Klimarahmenkonvention beabsichtigen, auf der Konferenz der Vertragsstaaten Ende des Jahres in Paris ein neues umfassendes Klimaabkommen zu verabschieden. Die Form des neuen Klimaabkommens zeichnet sich nur langsam ab, einschließlich der Rolle, die Marktmechanismen darin spielen werden. Ein neues JIKO Policy Brief beurteilt den potentiellen Geltungsbereich von Marktmechanismen im Pariser Abkommen, indem es die bisher eingereichten Intended Nationally Determined Contributions (INDCs) analysiert.

Cookie Einstellungen

Marketing-Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.

Anbieter:

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU)

Datenschutz

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU)

Datenschutz

Erforderliche Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU)

Datenschutz