Skip to main navigation Skip to main content

JIKO Policy Paper 04/2018: New Paths to Policy Crediting? Policy-based Cooperation under Article 6

Neues JIKO Policy Paper zu Politikbasierter Kooperation unter Artikel 6

Das Paper untersucht das Potenzial politikbasierter Kooperationsformen indem zunächst die Umsetzungsvorgaben des Paris Agreement dargestellt werden. Anschließend skizzieren die Autoren eine prototypische politikbasierte Kooperation und zeigen deren Herausforderungen auf. Diese werden im Rahmen einer Analyse der Umsetzung von drei Politikinstrumenten näher untersucht: Einspeisevergütung für erneuerbare Energien, Handelssysteme für (weiße) Energieeffizienzzertifikate sowie mit einem Fonds kombinierte Gebäudestandards. Im Umgang mit den dabei identifizierten Herausforderungen schlagen die Autoren verschiedene Maßnahmen vor, darunter die Begrenzung der Unterstützung auf die Einführungsphase von Politiken sowie die Nutzung von Artikel 6 zum Zweck der Klimafinanzierung. Die Autoren empfehlen zudem die Untersuchung input-basierter Transfers, bei denen die Menge der transferierten ITMOs auf Grundlage der zur Verfügung gestellten Unterstützung festgelegt wird und nicht an die erzielten Ergebnissen gebunden ist.


Kreibich, N. und Wolfgang Obergassel: Challenges and Opportunities of Policy-Based Cooperation under Article 6 of the Paris Agreement. JIKO Policy Paper 04/2018. Wuppertal für Klima, Umwelt, Energie. URL: www.carbon-mechanisms.de/en/policy_crediting – 1 Tabelle.

Hinweis: Diese Publikation ist nur in englischer Sprache erhältlich.
 


Stand: Oktober 2018
Typ: Policy Paper