Skip to main navigation Skip to main content
- |

I4C-Webinar zu den Herausforderungen und Chancen von Artikel 6 in Afrika

Source: I4C Website

Source: I4C Website

Artikel 6 des Pariser Abkommens ermöglicht es den Vertragsstaaten des Paris Agreement, auf freiwilliger Basis bei der Umsetzung ihrer Nationally Determined Contributions (NDCs) zusammenzuarbeiten. Die Vertragsstaaten konnten sich jedoch noch nicht auf ein Regelwerk für Artikel 6 einigen, das die Umsetzungsmodalitäten einer solchen Zusammenarbeit festlegt. Angesichts fehlender Umsetzungsregeln für Artikel 6 kommt Pilot- und Vorbereitungsmaßnahmen eine zentrale Bedeutung zu. Diese Maßnahmen können zur Entwicklung eines attraktiven und glaubwürdigen internationalen Kohlenstoffmarktes nach 2020 mit afrikanischer Beteiligung beitragen.

Mit dieser Veranstaltung möchten die Ost- und die Westafrikanische Allianz für Kohlenstoffmärkte und Klimafinanzierung gemeinsam mit ihren Mitgliedsländer über ihre Erfahrungen bei der Teilnahme an Artikel 6-Pilotaktivitäten berichten und dabei insbesondere Chancen und Herausforderungen herausstellen. Die Veranstaltung wird sich auch auf die Perspektive der Gastgeberländer konzentrieren und unter anderem die regulatorischen Anforderungen an die Gastgeberländer, die Rolle des Privatsektors und die Beteiligung an Artikel 6-Ausschreibungen erörtern.

Hinweis: Diese Veranstaltung findet auf Englisch statt.

 

Weitere Informationen und Registrierung: Innovate4Climate Website 

Cookie Einstellungen

Marketing-Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.

Anbieter:

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU)

Datenschutz

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU)

Datenschutz

Erforderliche Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU)

Datenschutz