Skip to main navigation Skip to main content

Publikationen

Neuerscheinungen

  • Titel: JIKO Policy Paper 05/2018: Article 6 and the Global Stocktake weitere Informationen

  • Titel: Freiwilliger Markt – Möglichkeiten und Herausforderungen für das Offsetting innerhalb der EU weitere Informationen

  • Titel: Host Country Authorizations under Article 6 Paris Agreement: Konzeptionelle Überlegungen und Modelle weitere Informationen

  • Titel: Carbon Mechanisms Review Ausgabe 03-2018: Zusammenfügen der Teile weitere Informationen

  • Titel: JIKO Policy Paper 04/2018: New Paths to Policy Crediting? Policy-based Cooperation under Article 6 weitere Informationen

  • Titel: Potenziale des freiwilligen Marktes für die Kompensation von Treibhausgasemissionen in Deutschland weitere Informationen

  • Titel: Bericht EB 100 weitere Informationen

  • Titel: Crediting Forest-related Mitigation under International Carbon Market Mechanisms weitere Informationen

Publikationssuche

Anzeige der Ergebnisse 81 bis 90 von ingesamt 337

21.05.15

JIKO Policy Brief 02/2015: Financing Additional Emission Reductions: What Can Be Learned from the CDM?

Kurzstudie über Zusätzlichkeit in der Klimafinanzierung.

mehr

Ein neues JIKO Policy Brief untersucht daher die Anwendungsmöglichkeiten der Kriterien des CDM, um genau dies zu erreichen. Die Autoren deuten dabei auf offene Fragen hinsichtlich der Umweltintegrität und der effektiven Finanzmittelzuweisung hin und erörtern die potenziellen Grenzen des CDM-Zusätzlichkeitskonzepts in seiner aktuellen Form bei dessen Anwendung auf die Klimafinanzierung.

Hinweis: Diese Publikation ist nur in englischer Sprache erhältlich.

Stand: Mai 2015
Typ: Policy Brief

15.05.15

Analysing the status quo of CDM projects: Status and prospects.

Analyse des gegenwärtigen Zustandes von CDM-Projekten.

mehr

Vor dem Hintergrund der derzeitigen Marktkrise des CDM untersucht diese Studie den aktuellen Stand von CDM-Projekten weltweit.

Hinweis: Diese Publikation ist nur in englischer Sprache erhältlich.

Stand: 2015
Typ: Studie

01.05.15

Bericht EB 83

mehr

Bericht des Wuppertal Instituts über die 83. Sitzung des CDM Executive Boards.

29.04.15

Exploring Sector-Specific Baseline Setting: Standardised Baselines with different levels of integration (Case Study).

Kurzstudie über Standardisierte Baselines in Sektoren mit unterschiedlichen Intergrationsmöglichkeiten.

mehr

In dieser von der Deutschen Emissionshandelsstelle (DEHSt) beauftragen Studie untersuchen die Autoren des Wuppertal Instituts und der GFA Consulting Group die Aussichten darauf, den im Standardized Baselines-Rahmenwerk angelegten performance-penetration-Ansatz auf einen komplexen integrierten Produktionsprozess anzuwenden: den indonesischen Zementsektor.

Hinweis: Diese Publikation ist nur in englischer Sprache erhältlich.

Datum: April 2015
Typ: Studie

01.04.15

Bericht JISC 36

mehr

Bericht des Wuppertal Instituts über die 36. Sitzung des Joint Implementation Supervisory Committee.

01.04.15

Carbon Mechanisms Review 1-2015

Solidarität und Effizienz. Neue Chance für EU-interne Marktmechanismen?

mehr

Stand: April 2015
Typ: Carbon Mechanisms Review

09.03.15

Bericht CDM EB 82

mehr

Bericht des Wuppertal Instituts über die 82. Sitzung des CDM Executive Boards.

Stand: März 2015
Typ: Bericht

01.03.15

JIKO Policy Paper 01/2015

Das Transformative Potenzial des Neuen Marktmechanismus

mehr

Es ist unumstritten, dass effektiver Klimaschutz, also eine Stabilisierung der globalen Erwärmung unter 2°C über vorindustriellem Niveau, eine fundamentale Transformation der globalen Wirtschaftssysteme erfordert.

Stand: März 2015
Typ: Policy Paper

01.02.15

Die Förderung von Kohlenstoffmärkten

Deutsche Initiativen im Überblick

mehr

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) fördert eine Vielzahl von Initiativen auf dem Feld der internationalen Kohlenstoffmärkte.

Stand: Februar 2015
Typ: Broschüre

01.02.15

JIKO Policy Brief 01/2015: Update in Positions on the Framework for Various Approaches, the New Market-Based Mechanism and Non-Market Based Approaches.

Übersicht über aktuelle Positionen der Vertragsstaaten zum ‚Framework for Various Approaches’, Neuen Marktmechanismen und nicht-marktbasierten Ansätzen.

mehr

Auf der COP 17 in Durban entschieden die Vertragsstaaten der Klimarahmenkonvention, einen zentralisierten „neuen Marktmechanismus“ (NMM) zu etablieren und sowie über einen „Rahmen für verschiedene Treibhausgashandels- und Zertifizierungssysteme“ (Framework for Various Approachs, FVA) zu diskutieren, um dezentralisierte Initiativen zu steuern.

Hinweis: Diese Publikation ist nur in englischer Sprache erhältlich.

Stand: Februar 2015
Typ: Policy Brief