Skip to main navigation Skip to main content

Die Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen unter CDM und JI

Praxisbeispiele

Group of people visiting a reservoir
(Photo: atmosfair)

Seit Registrierung des ersten CDM-Projekts im März des Jahres 2005 sind rund 7.600 CDM- und mehr als 600 JI-Projekte registriert worden (Stand März 2015). Deutschland ist aktuell an mehr als 400 CDM-Projekten beteiligt; die Initiative hierfür kommt größtenteils aus der Privatwirtschaft.

Um die Aktivitäten der deutschen Projektteilnehmer zu veranschaulichen und um aufzuzeigen, wie die Klimaschutzmechanismen CDM und JI funktionieren, werden im Folgenden ausgewählte Klimaschutzprojekte mit deutscher Beteiligung genauer beleuchtet. Die im Rahmen der Projekte unternommenen Aktivitäten werden zusammen mit den Kohlenstoffminderungszielen und dem aktuellen Stand der Umsetzung beschrieben. Die ausgewählten Beispiele sollen zeigen, wie CDM und JI in der Praxis funktionieren und einen Einblick in die Bandbreite der möglichen Projekttypen geben.

Eine Gesamtliste der Projekte, an denen Deutschland beteiligt ist, kann auf der Website der Deutschen Emissionshandelsstelle (DEHSt) abgerufen werden. Die DEHSt ist für die Genehmigung von CDM/JI-Projekten mit deutscher Beteiligung verantwortlich.

Deutsche JI und CDM Projektdatenbank