Skip to main navigation Skip to main content

Business as Usual?

Neue CMR zu den Folgen von COVID-19 auf Artikel 6, innovative Ansätze zur Baselinebestimmung

Photo by pixabay
Photo by pixabay

Mai 2020 - Die aktuelle Ausgabe der CMR analysiert die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf die Art. 6 Verhandlungen und fragt, ob sich hier eine Neukalibrierung ergeben könnte, um die Kompromissfindung positiv zu beeinflussen.

Die anderen Beiträge thematisieren neue Wege, crediting baselines zu bestimmen oder die Nutzung von Auktionen als innovatives Instrument zur Klimafinanzierung. Die Entwicklung von Carbon Pricing in Pakistan und die mögliche Rolle, die Artikel 6 darin spielen kann, wird ebenfalls untersucht. Die Ausgabe wird abgerundet durch eine Betrachtung über aktuelle Trends bei der Digitalisierung und Technologienutzung in den Kohlenstoffmärkten.