Skip to main navigation Skip to main content

EB 97 berät über Methoden und Tools für den Biomassebereich

Die 97. EB-Sitzung war dominiert von der Arbeit an den CDM-Methoden. So beriet das EB ein umfassendes Set an Methoden und Tools für den Biomassebereich und genehmigte ein Update der Standardized Baseline für den Holzkohle-Sektor in Uganda. Ergänzend verabschiedete das EB ein neues Tool zur Berechnung des Anteils nicht-erneuerbare Biomasse und revidierte zwei entsprechende Kleinprojektemethoden. Im Zuge der Methodenrevisionen beriet das Board auch über die konsolidierte Methode zur Lachgasminderung und beschloss eine Präzisierung der Definition des historischen Baseline-Emissionsfaktors. In geschlossener Sitzung verabschiedete das EB seinen Business- und Managementplan für 2018. 

Download Bericht EB 97