Skip to main navigation Skip to main content

East Africa Regional Workshop on Private Sector Engagement in Mitigation Actions

Am 21. und 22. September 2016 fand in Entebbe, Uganda, der "East Africa Regional Workshop on Private Sector Engagement in Mitigation Actions" statt, der gemeinsam von der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) Uganda und dem UNFCCC Regional Collaboration Centre (RCC) durchgeführt wurde. Schwerpunkt des Workshops war die Ermittlung geeigneter Mechanismen und Politiken, um private Unternehmen stärker in Minderungsmaßnahmen einzubinden, sowie die Rolle öffentlicher Institutionen bei der Förderung ambitionierter Klimaschutzinvestitionen. Der Workshop brachte Vertreter und Vertreterinnen von öffentlichen Einrichtungen, dem Finanzierungswesen sowie privater Unternehmen zusammen. Während Klimaschutz im Mittelpunkt des Workshops stand, wurde auch die Erzielung von Nachhaltigkeitsbeiträgen durch Minderungsmaßnahmen thematisiert.



Hinweis: Diese Publikation ist nur in englischer Sprache erhältlich.