Skip to main navigation Skip to main content

Publikationen

Neuerscheinungen

Publikationssuche

Anzeige der Ergebnisse 41 bis 50 von ingesamt 308

03.08.15

JIKO Policy Brief 03/2015

Die Rolle von Marktmechanismen in Intended Nationally Determined Contributions

mehr

Die Vertragsstaaten der UN-Klimarahmenkonvention beabsichtigen, auf der Konferenz der Vertragsstaaten Ende des Jahres in Paris ein neues umfassendes Klimaabkommen zu verabschieden. Die Form des neuen Klimaabkommens zeichnet sich nur langsam ab, einschließlich der Rolle, die Marktmechanismen darin spielen werden. Ein neues JIKO Policy Brief beurteilt den potentiellen Geltungsbereich von Marktmechanismen im Pariser Abkommen, indem es die bisher eingereichten Intended Nationally Determined Contributions (INDCs) analysiert.

Date: August 2015
Type: Policy Brief

28.07.15

Analysis of Possible New Market Mechanisms Pilot Activities beyond the PMR

Pilotaktivitäten für Neue Marktmechanismen jenseits der PMR.

mehr

Die Studie schlussfolgert, dass NMM-Pilotaktivitäten viele Größen und Formen annehmen könnten und idealerweise sowohl weniger entwickelte Länder (LDCs) als auch große Schwellenländer abdecken sollten.

Hinweis: Diese Publikation ist nur in englischer Sprache erhältlich.

Datum: Juli 2015
Art: Studie

27.07.15

Bericht EB 85

Vereinfachung des CDM geht weiter, Einführung der Plattform zur freiwilligen Löschung von CERs für September geplant

mehr

Auf seiner 85. Sitzung trieb das Board die Vereinfachung des CDM weiter voran, indem es unter anderem neue Regelungen zur Zusätzlichkeit bei Programmes of Activities beschloss. Auch sollen bestehende Ansätze des Zusätzlichkeitsnachweises (wie bspw. first-of-its-kind) geprüft und die Einführung neuer Konzepte (u.a. Negativlisten) ausgelotet werden. Das Board beschloss weiterhin die Ausarbeitung methodischer Rahmenwerke zur Entwicklung von Standardised Baselines sowie die Entwicklung einer Datenbank zu Kosten und Effizienz von Technologien bei der SB-Entwicklung. Die Einführung der Plattform zur freiwilligen Löschung von CERs ist für September angesetzt.Angesichts der angespannten Marktsiutation setzte sich das EB mit dem Vorschlag der indirekten Subventionierung der Akkreditierungsgebühren für DOEs auseinander und beauftrage hierzu eine Analyse.

10.07.15

Climate Technology Initiative (CTI) Workshop Newsletter zu Marktmechanismen in Städten

mehr

Dieser Newsletter fasst die Ergebnisse des 15. Climate Technology Initiative (CTI) Workshops zusammen, der vom 7. – 8. Mai in Berlin stattfand. Neben Überlegungen zu integriertem Klimaschutz in Städten wurden auch die Bereiche Bau, Transport und Abfall in den Fokus gestellt. Der Newsletter stellt darüber hinaus ein Trainingsprogramm zu Klimafinanzierung vor und berichtet über einen E-Learning-Kurs zur Entwicklung von NAMAs.

Datum: Juli 2015
Typ: Broschüre

04.07.15

Assessing Usefulness. Do Stakeholders Regard the CDM’s SD Tool as Practical?

Untersuchung im Rahmen der Evaluation des CDM-Nachhaltigkeitstools.

mehr

Die vorliegende Studie diskutiert die Nützlichkeit des CDM Executive Board SD-Tool und beinhaltet einen Literaturüberblick sowie Interviews mit ausgewählten Gastgeberländerregierungen, Projektentwicklern und Käufern zur Anwendbarkeit des SD-Tools.

Hinweis: Diese Publikation ist nur in englischer Sprache erhältlich.

Stand: Juli 2015
Typ: Studie

01.07.15

Has Joint Implementation reduced GHG emissions? Lessons learned for the design of carbon market mechanisms.

Grundlagenstudie zu JI.

mehr

Diese Studie des Stockholm Environment Institute (SEI) evaluiert die Umweltintegrität von Joint Implementation (JI) in der ersten Verpflichtungsperiode des Kyoto-Protokolls.
Von den sechs bedeutendsten Projekttypen, die im Detail beurteilt wurden, konnten die Autoren nur einen ausfindig machen – die Vermeidung von N2O in der Salpetersäureherstellung – welcher insgesamt eine hohe Umweltintegrität aufwies. Die Evaluierung zeigt eindeutig, dass die Beaufsichtigung eines internationalen Marktmechanismus durch das Gastgeberland allein nicht ausreicht.
Die Studie gibt Empfehlungen für die fortlaufenden Überprüfungen der JI-Richtlinien, die Kohlenstoffmärkte generell sowie für ein neues Klimaschutzabkommen.

Hinweis: Diese Publikation ist nur in englischer Sprache erhältlich.

Datum: Juli 2015
Typ: Studie

30.06.15

Bericht EB 84

Revision des SB-Verfahrens verabschiedet, Bemühungen zur Vereinfachung des CDM gehen weiter voran

mehr

Mit der Revision des Verfahrens zur Entwicklung, Revision, Klarstellung und Aktualisierung von SBs soll die Übersichtlichkeit verbessert und mehr Flexibilität bei der Entwicklung von Standardized Baselines ermöglicht werden. Zugleich gehen die Bemühungen zur Straffung und Vereinfachung des CDM weiter voran.

Datum: Juni 2015
Typ: Bericht

13.06.15

Practicability of Transitioning from CDM to Future Climate Policy Instruments.

Wie kann der Übergang vom CDM hin zu zukünftigen Klimapolitikinstrumenten gestaltet werden?

mehr

Diese Studie untersucht verschiedene Möglichkeiten für zukünftige marktbasierte Klimaschutzinstrumente in Nicht-Annex-1-Ländern: Vom Clean Development Mechanism (CDM) ausgehend hin zu verschiedenen möglichen Formen eines multilateralen Neuen Marktmechanismus (NMM) unter der UNFCCC, zu nationalen Emissionshandelssystemen (ETS) oder nationalen Ansätzen, die nicht auf einem Emissionshandelssystem basieren und als Nationally Appropriate Mitigation Action (NAMA) umgesetzt werden.

Hinweis: Diese Publikation ist nur in englischer Sprache erhältlich.

Datum: Juni 2015
Typ: Studie

01.06.15

Partizipationsmöglichkeiten von Entwicklungsländern verbessern.

Final Report of the Project "Using Standardized Baselines (CDM) for Achieving Climate Policy Goals in Developing Countries (Suppressed Demand)"

mehr

Standardised Baselines (SB) im Rahmen des Clean Development Mechanism (CDM) sollen die Partizipationsmöglichkeiten von Ländern mit niedrigem Entwicklungsstand und anderen unterrepräsentierten Ländern verbessern, indem der Aufwand für die Erstellung von Referenzszenarien und Zusätzlichkeitsprüfung von den einzelnen Projekten auf die sektorale Ebene verlagert wird.
Im Rahmen dieses Forschungsvorhabens wurden zwei unterschiedliche Ansätze verfolgt, um Erfahrungen mit der Entwicklung von SBs zu sammeln und zur Verbesserung des SB-Regelwerks beizutragen.

Hinweis: Diese Publikation ist nur in englischer Sprache erhältlich.

Stand: Juni 2015
Typ: Studie

28.05.15

Methodology for CDM eligibility criteria definition.

Eine Methodologie für die Definition der Eignungskriterien des CDM.

mehr

Diese Studie analysiert verschiedene Fragestellungen, die sich im Zusammenhang mit der Festlegung neuer Ansätze zur Zulässigkeitsbegrenzung im CDM ergeben.

Hinweis: Diese Publikation ist nur in englischer Sprache erhältlich.

Datum: Mai 2015
Typ: Studie