Skip to main navigation Skip to main content

Publikationen

Neuerscheinungen

Publikationssuche

Anzeige der Ergebnisse 151 bis 160 von ingesamt 307

01.06.11

Spezielles PoA-Handbuch für Programme in Afrika erschienen

mehr

Climate Focus und die Afrikanische Entwicklungsbank haben ein Handbuch speziell für Programmes of Activities (PoA) in Afrika entwickelt.

Stand: Juni 2011
Typ: Leitfaden

01.05.11

Neues PoA-Handbuch ergänzt bestehende Leitfäden

mehr

Ein neues Handbuch über Programmes of Activities (PoAs) unterstützt Projektentwickler bei praktischen und organisatorischen Aspekten der PoA-Entwicklung.

Stand: Mai 2011
Typ: Leitfaden

01.04.11

Bericht CDM EB 60

mehr

Bericht des Wuppertal Instituts über die 60. Sitzung des CDM Executive Board.

01.02.11

Bericht CDM EB 59

mehr

Bericht des Wuppertal Instituts über die 59. Sitzung des CDM Executive Board.

Stand: Februar 2011
Typ: Bericht

01.02.11

NAMA-Vorschläge für Tunesien

mehr

Nationally Appropriate Mitigation Actions in Entwicklungsländern (NAMAs) sind ein zentraler Baustein des Bali-Aktionsplans. Diese Studie untersucht die Eignung von zwei Vorhaben für NAMA-Aktivitäten in Tunesien.

Stand: Feburar 2011
Typ: Studie

01.01.11

CDM-Markt kompakt Nigeria

mehr

CDM-Markt kompakt Nigeria. CDM-Markt kompakt ist eine Publikation von DEG und bfai. Darin werden die Rahmenbedingungen für CDM Projekte in ausgewählten Ländern beschrieben.

Stand: Januar 2011
Typ: Länderprofil

01.01.11

CDM-Markt kompakt Philippinen

mehr

CDM-Markt kompakt Philippinen. CDM-Markt kompakt ist eine Publikation von DEG und bfai. Darin werden die Rahmenbedingungen für CDM Projekte in ausgewählten Ländern beschrieben.

Stand: Januar 2011
Typ: Länderprofil

01.01.11

JIKO Info 01-2011

Flexible Mechanismen nach dem Klimagipfel von Cancún

mehr

Stand: Januar 2011
Type: JIKO Info

01.01.11

JIKO Policy Paper 01/2010

Trends, Herausforderungen und Chancen in der Nutzung des CDM durch Deutschland

mehr

Deutschland erhebt den Anspruch, im Bereich der klimarelevanten Technologien weltweit eine führende Position einzunehmen. Der Clean Development Mechanism (CDM), der sowohl kostengünstige Zertifikate für die Annex I-Staaten generieren als auch zur nachhaltigen Entwicklung in den Gastgeberländern der CDM-Projekte beitragen soll, ist konzeptionell geradezu prädestiniert für die wirtschaftliche und technologische Zusammenarbeit.

Stand: Januar 2011
Typ: Policy Paper

01.01.11

The CDM Project Potential in Sub-Saharan Africa with Focus on Selected Least Developed Countries.

Studie untersucht das Potenzial von CDM Projekten in Sub-Sahara-Afrika Studie untersucht Finanzierungsoptionen vermiedener Entwaldung (REDD).

mehr

Diese Studie beschreibt das CDM-Projektpotential in der Subsahara-Region. Anhand von elf wenig entwickelten Länder der Region zeigt die Studie Potentiale auf in den Bereichen Erneuerbare Energien, Energieeffizienz, Verkehr, Abfallwirtschaft sowie weiteren ausgewählten Sektoren.

Hinweis: Diese Publikation ist nur in englischer Sprache erhältlich.

Stand: Januar 2011
Typ: Studie, barrierefrei