Skip to main navigation Skip to main content

EB 88 treibt Reform des Mechanismus voran

Auf seiner 88. Sitzung verabschiedete das CDM Executive Board den Arbeitsplan für 2016. Wichtige Arbeiten umfassen unter anderem die Finalisierung der key performance indicators, die Revision der Materiality Guidelines, die Weiterentwicklung des Regelwerks zu Standardized Baselines sowie die Top-Down-Entwicklung von Methoden, etwa in den Bereichen urban sectors sowie Verkehrs- und Landwirtschaft. Das Executive Board wählte darüber hinaus den bisherigen Vize-Vorsitzenden Eduardo Calvo (Peru) zu seinem Vorsitzenden, zum Vize-Vorsitzenden wurde Frank Wolke (Deutschland) gewählt. 

 

Download Bericht EB 88