Skip to main navigation Skip to main content

Marktmechanismen im neuen Klimaabkommen

Neue Studie untersucht die Rolle von Marktmechanismen in INDCs

(Photo: Asian Development Bank/flickr.com)

August 2015 – Marktmechanismen – der Clean Development Mechanism (CDM), Joint Implementation (JI) und Emissionshandel nach Art. 17 – waren ein wesentlicher Bestandteil des Kyoto-Protokolls. Die Form des neuen Klimaabkommens, das auf der UN-Klimakonferenz in Paris Ende des Jahres verabschiedet werden soll, zeichnet sich nur langsam ab, einschließlich der Rolle, die Marktmechanismen darin spielen werden.

Um den potentiellen Geltungsbereich von Marktmechanismen im Pariser Abkommen beurteilen zu können, untersucht ein neues JIKO Policy Brief die Intended Nationally Determined Contributions (INDCs), die bisher von Ländern für das neue Abkommen eingereicht wurden. Die Studie steht nun zum Download bereit.